Sie verwenden einen veralteten Browser

Sie verwenden einen veralteten Browser. Dieser wird durch uns aus Sicherheitsgründen nicht mehr unterstützt. Zu Ihrer eigenen Sicherheit empfehlen wir Ihnen die Verwendung eines modernen Browsers wie Google Chrome, Firefox oder Microsoft Edge.

Orales Mikrobiom – So können Sie es stärken!

Bildquelle: GettyImages nensuria

Orales Mikrobiom – So können Sie es stärken!

Schon in der Mundhöhle sorgen gute Bakterien dafür, dass eindringende Krankheitskeime weniger Chancen haben. Was Sie für das orale Mikrobiom tun können, damit es stark bleibt.

Unser Immunsystem ist ein faszinierendes und im Körper weit verzweigtes System der effektiven Abwehr gegen Eindringlinge aller Art. Ob Keime, Viren, Pilze oder Parasiten: Sobald eine Gefahr von außen droht, werden an verschiedenen Stellen Abwehrzellen aktiviert. Und das geschieht auch an Stellen, die auf den ersten Blick vielleicht überraschen mögen – im Mund etwa. Hier ist eine gute Immunabwehr sogar besonders wichtig, da wir hier mit vielen Erregern in Kontakt kommen – über die Nahrung, aber auch durch die Hände, die ja im Alltag ständig Oberflächen mit Krankheitserregern berühren.

Das Mikrobiom in der Mundhöhle sowie im Nasen- und Rachenraum hat daher eine besonders wichtige Schlüsselfunktion. Denn auch über die Atemluft dringen ständig Keime über den Mund- und Rachenraum bis ins Mittelohr und in die Bronchien vor. Man merkt das aber in der Regel erst, wenn schmerzhafte Entzündungen entstanden sind.

Unterstützung für die guten Bakterien

Die Mundflora ist deshalb eine ganz zentrale Abwehrabteilung und besteht aus unzähligen Mikroorganismen, insgesamt allein 800 bis 1000 verschiedene Arten. Ob bei Kindern oder Erwachsenen: Die Mundflora wird aus der gesunden Balance gebracht bei Erkrankungen, durch die Einnahme von bestimmten Medikamenten, eine ungesunde, zuckerreiche Ernährung sowie durch schlechte Mundhygiene. Sinnvoll ist es daher, besonders in der Erkältungszeit, die guten Bakterien der Mundflora zu unterstützen: mit gesunder, ausgewogener Ernährung, regelmäßigem Zähneputzen, Mundspülungen mit Kamille, Minze, Salbei oder Thymian – und viel Wasser trinken, um schädliche Säuren zu neutralisieren.

Zusätzlich können Sie die guten Bakterien im Mund probiotisch unterstützen. Zum Beispiel mit dem Bakterienstamm Streptococcus salivarius K12 – dieser ist natürlicherweise im Mundraum angesiedelt (siehe Kasten). Sowohl Kinder als auch Erwachsene profitieren von diesem Bakterienstamm, wie in zahlreichen Studien nachgewiesen wurde. So sind Groß und Klein bestens gewappnet gegen allerlei Angriffe. Besonders sinnvoll ist es, Streptococcus salivarius K12 als Lutschtablette zu sich zu nehmen, denn so gelangen die Bakterien ohne Umweg an ihren Bestimmungsort. Ihre Apotheke kann Sie zu passenden Produkten beraten.

Auch die Unterstützung der Mundschleimhaut mit Vitamin D ist für die ganze Familie wichtig: Dieses Vitamin ist nämlich nicht nur für eine intakte Immunfunktion ausschlaggebend, sondern auch für den Prozess der Zellteilung wichtig. Das ist für die Zellen der Mundschleimhaut bedeutsam, denn diese regenerieren sich häufig, um die Funktion der Mundschleimhaut als Barriere gegen unerwünschte Keime aufrechtzuerhalten.

 

Gute Keime, schlechte Keime!

Streptokokken? Selbst für medizinische Laien ist dieser Begriff mit negativen Vorstellungen besetzt. Nicht ganz zu Unrecht: Ob Scharlach, Mittelohr-, Nasennebenhöhlen- oder Mandelentzündungen – hinter diesen Erkrankungen stecken oft bestimmte Streptokokkenstämme, vor allem bei geschwächtem Immunsystem. Andere Vertreter dieser Mikrolebewesen erweisen sich dagegen als harmlos und sogar nützlich. So etwa der Bakterienstamm Streptococcus salivarius K12.

Wussten Sie, dass sich die winzigen Organismen schon kurz nach der Geburt im Mundraum ansiedeln und Säuglinge vor eindringenden Krankheitserregern schützen? Mehr als die Hälfte der Menschen verlieren diese nützlichen Bakterien allerdings im Laufe ihres Lebens.

SSL
Verschlüsselung
Ihre Daten
sind sicher
Das ganze
Apothekensortiment
Modernes &
sicheres Bezahlen

Ihre Vorteile

  • Online bestellen & sicher bezahlen
  • Beste Beratung Ihrer Apotheke

Wir sind für Sie da

Wir sind für Sie da
Über die Kooperation
Informationen
Rechtl. Informationen bei Nutzung des Portals
Rechtl. Informationen Apotheke

Pflichtinformationen

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker.

1 UVP ist die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers. AVP ist der für den Fall der Abgabe von nicht verschreibungspflichtigen Arzneimitteln zu Lasten der gesetzlichen Krankenkasse vom pharmazeutischen Unternehmer zum Zwecke der Abrechnung der Apotheken mit den Krankenkassen gegenüber der Informationsstelle für Arzneispezialitäten GmbH angegebene einheitliche Produktabgabepreis im Sinne des § 78 Abs. 3 AMG, der von der Krankenkasse im Ausnahmefall abzüglich 5 % an die Apotheke erstattet wird.

3 Preise inkl. MwSt.

4 Preis solange der Vorrat reicht

5 Sparpotential gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers (UVP) oder der unverbindlichen Herstellermeldung des Apothekenverkaufspreises (AVP) an die Informationsstelle für Arzneispezialitäten (IFA GmbH) / nur bei rezeptfreien Produkten außer Büchern.

6 Der hier vorliegende Artikel kann in der Regel innerhalb eines Werktages bereitgestellt werden. In Ihrem Warenkorb erfahren Sie, ob Ihnen die Apotheke weitere Details über den Zeitpunkt der Artikelbereitstellung angegeben hat. Bei Bedarf kontaktieren Sie für weitere Informationen bitte Ihre Apotheke.

7 Dieser Artikel steht in unserem Onlineshop für eine Bestellung nicht zur Verfügung. Sie können gerne mit uns direkt Kontakt aufnehmen, damit wir eine passende Lösung für Sie finden können.

8 Sollte eine Bestellung während des Notdienstes abgeholt werden, fällt zusätzlich eine Notdienstgebühr von 2,50€ an, die bei Abholung vor Ort in der Apotheke beglichen werden muss.

Login Apotheke
×

Geben Sie Ihrer Seite Farbe

Hier können Sie die einzelnen Farbvarianten testen und im Anschluss die Werte kopieren und im Apothekenbackend hinterlegen.

kopiert
Mit Klick auf dieses Symbol kopieren Sie den Wert in Ihre Zwischenablage.
Apotheken-Backend öffnen
Anmelden
Registrieren

Registrieren Sie sich jetzt und sichern Sie sich 10% Rabatt-Code auf Ihre nächste Bestellung. Mit einem Benutzerkonto werden Sie schneller durch den Bestellvorgang geführt und können Ihren bisherigen Bestellablauf verfolgen.

Registrieren

Warenkorb

Der Warenkorb ist noch leer.
Gutschein ():
Zwischensumme
Zum Warenkorb
Geöffnet bis 18:00 Uhr

Ihre Apotheke in Bogen

Hubertus Apotheke Bahnhofstr. 15
94327 Bogen

Telefon 09422/1886

Lieferung per Botendienst
Sicher einkaufen & bezahlen
Qualität aus der Apotheke vor Ort

Unsere Öffnungszeiten

Montag 08:00 - 18:30
Dienstag 08:00 - 18:30
Mittwoch 08:00 - 18:00
Donnerstag 08:00 - 18:30
Freitag 08:00 - 18:00
Samstag 08:30 - 12:30
Sonntag geschlossen

So finden Sie uns

Hier binden wir je Apotheke einen Contentteil ein. Auf dieser Seite, die per Offcanvas ausgegeben wird, können Apotheken ihren individuellen Text eingeben, um den Kunden zu erkläören, wie man sie am besten findet.

Generell können hier auch Bilder platziert werden, um die ein oder andere Visualisierung anzubieten.

Die Regel:
Wenn eine Apotheke einen Text hinterlegt soll der Link dazu ausgegeben werden. Wenn kein Text hinterlegt wurde entsprechend nicht.

Unsere Schwerpunkte

Über unsere Apotheke

Unsere Notdienst-Termine

Hier finden Sie eine Übersicht über unsere Leistungen

24.04.2020 – 25.04.2020

Zwischen 09.00 und 09.00 Uhr des Folgetags

24.04.2020 – 25.04.2020

Zwischen 09.00 und 09.00 Uhr des Folgetags

24.04.2020 – 25.04.2020

Zwischen 09.00 und 09.00 Uhr des Folgetags

Über unsere Apotheke
Website als App

Jetzt Website zum Home-Bildschirm hinzufügen.

Direktzugriff auf Ihre Apotheke
1
Gewünschte Seite aufrufen

Rufen Sie die gewünschte Webseite in Safari auf

2
Teilen-Icon antippen

Anschließend herunterscrollen und „Zum Home-Bildschirm“ wählen

3
„Zum Home-Bildschirm“ antippen

Wählen Sie „Zum Home-Bildschirm hinzufügen “ aus und bestätigen Sie

Direktzugriff auf Ihre Apotheke

Wählen Sie zu erst den von Ihnen genutzten Browser aus, um die passende Anleitung zu sehen

1
Gewünschte Seite aufrufen

Rufen Sie die gewünschte Website in Chrome auf

2
Menü öffnen

Tippen Sie auf die drei kleinen Punkte oben rechts, um das Menü zu öffnen

3
Hinzufügen

Wählen Sie „Zum Startbildschirm hinzufügen“ aus und bestätigen Sie

1
Gewünschte Seite aufrufen

Gewünschte Seite aufrufen

2
Menü öffnen

Tippen Sie auf die drei kleinen Punkte unten rechts um das Menü zu öffnen

3
Hinzufügen

Wählen Sie „Zum Startbildschirm hinzufügen“ aus und bestätigen Sie zweimal

Laden...